11. Mit Apps kollaborativ arbeiten

Kinder und Jugendliche begeistern sich für digitale Medien: Diese Begeisterung können Sie nutzen, um mit Apps und mit browserbasierten Anwendungen kreativ und kollaborativ in der Jugendarbeit und Schule zu arbeiten.

event.title

Im Workshop lernen Sie, wie Sie oder die Schüler*innen selbst einfache Bild-Collagen und Layouts, beispielsweise mit BookCreator oder Canva sowie Lernanwendungen mit Learning Apps zu erstellen oder kollaborative Tools wie Cryptpad, Taskcards oder Flinga anzuwenden. Ein zeitgemäßer Medieneinsatz eröffnet mehrdimensionale Zugänge für eine weiterführende nachhaltige Auseinandersetzung mit religiösen Inhalten wie interreligiösen Fragestellungen im und über den Religionsunterricht hinaus. Bei diesem Workshop lernen Sie die Möglichkeiten nicht nur kennen, sondern probieren sie unter Anleitung selbst aus.

Voraussetzungen
Ein eigenes Smartphone oder Tablet sollte beim Online-Workshop zur Verfügung stehen.

Referent
Matthias Rumm, Jugendpfarrer, Medienreferent, Ökumenischer Medienladen 

Kosten: 40,00€

zur Anmeldung >>

Anmeldefrist: 26.01.2022

zu unserem gesamten Kursprogramm >>