Elternratgeber-Broschüren

Wir bieten besonders für Eltern Ratgeber zu den Themen Kinderschutz im Internet, Smartphone und Social Media. Die Hefte werden jährlich aktualisiert.

Digital

Die Elternratgeber-Broschüren finden Sie auf dieser Seite gratis zum Herunterladen als PDF.

Gedruckt

Außerdem können Sie die Elternratgeber-Broschüren als Heft kostenlos bestellen über unseren Shop.

WhatsApp, Facebook, Instagram und Co.

Die beliebten Social Media Kanäle der Kinder und Jugendlichen erweitern regelmäßig ihre Funktionen. Deswegen haben wir die Broschüre „WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. – Basis-Wissen für Eltern“ aktualisiert.

So bleiben Sie auf dem neuesten Stand und wissen beispielsweise, was es für Einstellungen zur Privatsphäre gibt.

Kinder beschränken sich nicht nur auf eine Social Media Plattform, sondern nutzen mehrere: WhatsApp zur Kommunikation, YouTube für Musikvideos oder Tutorials und Instagram, um eigene Bilder mit Filtern zu bearbeiten. Immer mehr Jugendliche begeistern sich für die App mit dem Geist: Snapchat setzt beim Versenden auf ein Verfallsdatum von Fotos und Videos, um keine Spuren zu hinterlassen. Facebook tritt hingegen für Kinder und Jugendliche immer mehr in den Hintergrund. In dieser Broschüre wird Grundwissen zu den sozialen Netzwerken vermittelt, die Kinder und Jugendliche faszinieren. Warum sind diese so attraktiv und welche Risiken gibt es?

Wie schütze ich mein Kind im Internet?

Damit Kinder nur Webseiten zu sehen bekommen, die für sie auch geeignet sind, gibt es u.a. technische Lösungen – z.B. Internetfilter oder Kinderschutz­software, also Computerprogramme sowie Apps. Wie diese funktionieren, woher man sie bekommt, aber auch, was sie wirklich leisten können und was Sie ergänzend tun können, um Ihre Kinder im Netz zu schützen, erfah­ren Sie in unserer aktuellen neu überarbeiteten Broschüre „Wie schütze ich mein Kind im Internet? Technische Hilfsmittel“.

Ein kleiner Hinweis schon an dieser Stelle: Kein Kinderschutzprogramm und keine App der Welt können die elterliche Fürsorge und die Aufklärung Ihres Kindes ersetzen. Die Programme bieten dabei lediglich eine Unterstützung. Es ist durchaus wichtig, weiter mit Ihren Kindern im Dialog zu bleiben. Lassen Sie sich erzählen, was Ihr Kind im Internet gemacht hat.

Hilfe, mein Kind will ein Smartphone!

Unsere medienpädagogische Broschüre vermittelt Grundwissen zum Thema Smartphones und Apps, die auch auf junge Kinder eine große Faszination ausüben. Klare Empfehlungen zum richtigen Umgang mit dem Smartphone-Wunsch sollen Eltern helfen die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Der Leitfaden nennt Vor- und Nachteile der modernen Technik: Auch Eltern, die sich mit den neueren Geräten nicht auskennen, wird deren Faszination erschlossen. Doch viele Möglichkeiten sind für Kinder nicht geeignet und es drohen mitunter hohe Kosten (z.B. durch In-App-Käufe). Die Broschüre gibt dabei Hilfestellung.

Der Leitfaden für ist Eltern konzipiert. Er ist aber auch für alle anderen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, gegeignet.