Medienpädagogik-Blog

Sicheres Passwort

Mit dem Jahreswechsel ändern viele Nutzer ihr Passwort. Schutz bietet die Änderung aber nur, wenn es sich um sichere Passwörter handelt.    weiterlesen >

Wie können Kinder lernen, selbstbestimmt, kompetent, kreativ und sozial verantwortlich mit Medien umzugehen?

Medienpädagogische Konzeptionsentwicklung für Kindertageseinrichtungen. Das Fortbildungsangebot der AJS bietet dazu grundlegende Kenntnisse und qualifiziert interessierte Fachkräfte, so dass sie in ihren Einrichtungen eine medienpädagogische Konzeption ausarbeiten und umsetzen können    weiterlesen >

Squid Game im Kindergarten

Kindergärten - auch in unserer Diözese - beklagen zunehmend, dass die Netflix-Serie "Squid Game" von Kindern nachgespielt wird. Problematisch ist die explizit gezeigte Gewalt, die für jüngere Kinder schwer auszuhalten und verstörend ist.   weiterlesen >

Mediennutzung von Jugendlichen: JIM-Studie 2021 veröffentlicht

Wenig sensibel zeigen sich die Jugendlichen, wenn es um den Datenschutz auf Social Media-Plattformen geht. Nur ein Drittel der Jugendlichen hat in Bezug auf die Sicherheit persönlicher Daten Bedenken.    weiterlesen >

Pädagogischer Medienpreis 2021

Zwölf besonders empfehlenswerte Apps, Games und Websites für Kinder und Jugendliche wurden mit dem Pädagogischen Medienpreis 2021 ausgezeichnet.    weiterlesen >

Welchen Beitrag leisten Märchen für den Aufbau digitalethischer Kompetenz?

Sieben Geschichten bieten den Leser:innen  die Möglichkeit eine literarische Reise durch die Welt der Digitalen Ethik zu unternehmen.   weiterlesen >

Broschüre „WhatsApp, Facebook, Instagram und Co."

Kinder beschränken sich nicht nur auf eine Social Media Plattform, sondern nutzen mehrere. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und erfahren Sie, welche Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre wichtig sind. weiterlesen >

Actionbound Mitnutzer*innen-Lizenz

Das kostenlose Angebot richtet sich an Mitarbeiter*innen der Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Actionbound in der kirchlichen Jugendarbeit, einsetzen wollen.    weiterlesen >

miniKIM-Studie 2020

Videostreamingangebote sind im Alltag der Kleinkinder angekommen - Studie zum Medienumgang Zwei- bis Fünfjähriger veröffentlicht. weiterlesen >

Jugendschutz: Risiken für Kinder und Jugendliche im Netz verstärken sich

Insbesondere während der Pandemie werden junge Menschen bei der Nutzung von Messengern, Sozialen Netzwerken und Onlinespielen mit Inhalten konfrontiert, die sie gefährden oder beeinträchtigen können.    weiterlesen

Actionbound - Rallyes digital gestalten

Mit der App Actionbound können Sie Schnitzeljagden ins Digitale übertragen. Ab Herbst bieten wir zwei Workshops für diese interaktiven Rallyes an. Außerdem bauen wir ein Actionbound-Netzwerk auf. weiterlesen >

Das erste Smartphone kindersicher einstellen

Wie Sie die Funktionen eines Smartphones für jüngere Kinder eingrenzen, erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen >

„Hilfe, mein Kind will ein Smartphone!" Aktualisierte Auflage

Die medienpädagogische Broschüre "Hilfe, mein Kind will ein Smartphone!" ist jetzt als aktualisierte und überarbeitete Version erhältlich. Sie vermittelt Grundwissen zum Thema Smartphones und Apps, die auf junge Kinder eine große Faszination ausüben. weiterlesen >

Das neue Kursprogramm 2021/22 ist da!

Wie jedes Jahr bieten wir pastoralen Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen sowie Ehrenamtlichen in der Gemeindearbeit ein vielfältiges Kursprogramm zu aktuellen medienpädagogischen und medienpraktischen Themen. Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Mal wieder Ihre Anregungen und Wünsche umsetzen konnten.    weiterlesen

Nachhaltigkeit und Digitalisierung – Vorschläge für den Schulunterricht

Nachhaltigkeit und Digitalisierung  –  auf den ersten Blick scheint das ein Widerspruch zu sein. Tatsächlich kann Digitalisierung uns dabei unterstützen ein nachhaltigeres Leben zu führen.    weiterlesen

Wie kann ich mit meinem Kind über problematische Inhalte aus dem Internet sprechen?

Sobald Ihr Kind alleine im Internet surft, Videos anschaut oder über Messenger mit anderen chattet, ist es wichtig präventiv über die Gefahren zu sprechen.   weiterlesen

Kinderschutz im Internet

Dass Kinder im Internet surfen, spielen, kommunizieren oder Informationen für die Schule suchen, ist längst Realität. Doch auch im Internet brauchen Kinder Schutz! Damit sie nur Webseiten zu sehen bekommen, die für sie auch geeignet sind, gibt es u.a. technische Lösungen. Zum Beispiel Internetfilter, Kinderschutzsoftware, Kindersicherung und Apps… alles Namen für Computerprogramme, damit Kinder im Internet nur auf sichere Seiten gelangen.   weiterlesen

Was ist JusProg?

JusProg ist ein Jugendschutzprogramm, also eine Software, die Sie auf Ihrem Computer installieren können. Sie soll Kinder und Jugendliche im Internet vor unangemessenen Inhalten schützen. Sie können sie auf der Homepage der JusProg e.V. kostenlos und ohne Registrierung downloaden. Das von dem JusProg e.V. entwickelte und durch den „Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.“ anerkannte Jugendschutzprogramm JusProg verspricht Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Internet.  weiterlesen