Neue Lernplattform der Diözese nutzen

Werden Sie aktiv und bieten Ihre eigenen Online-Kurse auf der neuen Moodle-Lernplattform an.

Mit der neuen Lernplattform können Sie Ihre eigenen Online-Kurse erstellen und durchführen. Das Gute daran: Es ist für alle Referenten:innen ohne Expertenwissen machbar.

Voraussetzung, um auf der Plattform zu arbeiten, ist die Absolvierung des Kurses "Qualifikation Moodle Technik und Didaktik". Hier lernen Sie wichtige und grundlegende Funktionen in moodle. So sind Sie unabhängig und selbstständig beim Anlegen, Durchführen, Bearbeiten und Wiederholen Ihrer eigenen Kurse. Und wir erklären Ihnen, auf welche didaktischen Zusammenhänge Sie bei einem E-Learning-Kurs achten müssen, damit Ihre Kursteilnehmer:innen aufmerksam bleiben und Ihr Kurs zum Erfolg wird.

Die Qualifizierung richtet sich an alle hauptamtlichen Mitarbeiter:innen in Verwaltung und Pastoral. Sie besteht aus sieben Pflichtmodulen, deren Lernzeit beträgt ca. 8 bis 10 Stunden. Dazu gehören auch praktische Übungen, die Sie direkt auf der Lernplattform ausprobieren. Danach können Sie direkt mit Ihrem ersten eigenen Online-Kurs loslegen.

Start ist für Oktober 2022 geplant. Sie können sich aber jetzt schon anmelden! Wir informieren Sie rechtzeitig über den Termin.

Weitere Infos und Anmeldung